Heraklion

File 138Heraklion ist die Hauptstadt Kretas und mit etwa 170 000 Einwohnern die größte Stadt auf der Insel. Diese Stadt ist keine ausgesprochene Schönheit, besitzt aber dennoch eine Vielzahl eher verborgener Highlights. Sie liegt in der Mitte der Nordküste und etwa 130km von der ehemaligen Hauptstadt Chania entfernt. Der einstige Nebenhafen von Knossos erlangte vor allem unter venezianischer Herrschaft seine Bedeutung.

File 210Der historische Kern der Stadt liegt innerhalb der venezianischen Festungswälle von 1555 und grenzt an den alten Hafen mit der Zitadelle Koulés. An der Südseite der Altstadt liegt die Martinengo-Bastion, hier ist auch das Grab von Nikos Kazantzakis, einem der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Sehenswert ist auch der Morosini-Brunnen auf dem Venizelou-Platz. Dieser Brunnen spendete den Bürgern der Stadt, über ein Aquädukt, Wasser aus dem Jouchtas. Am Venizelou-Platz liegen außerdem zahlreiche Cafés, Tavernen und Antiquariate. An der Nordostecke des Platzes befindet sich die Agios Makros. Hier sind heute Kopien byzantinischer Fresken anzusehen.

Auch ein Bummel über die basarartige Marktstraße Odos lohnt sich, über die alten Gassen gelangt man zur Agia Ekaterini. Diese Kirche stammt aus venezianischer Zeit und nach dem Fall Konstantinopels (Istanbul) gehörte sie zu den wichtigsten Bildungsstätten der griechischen Welt. Heute ist in der Kirche das Ikonenmuseum. Hier findet man neben Fresken und Ikonen aus ganz Kreta sechs Ikonen des berühmten Malers Damaskinos.

Interessant sind auch die übrigen Museen in Heraklion. Im Historischen Museum werden Objekte von byzantinischer bis heutiger Zeit aufbewahrt. Besonders sehenswert ist allerdings das Archäologische Museum. Dieses Museum zeigt die archäologischen Funde der Ausgrabungen auf Kreta, die aus der Vor- und Frühgeschichte stammen. Vor allem die Funde aus der Minoischen Epoche machen einen Besuch dieses Museums unverzichtbar, denn diese Stücke dürfen Kreta nur selten verlassen. Im Untergeschoss sind die Keramiken, im Obergeschoss wunderschöne Fresken aus den Palästen dieser Hochzeit Kretas ausgestellt.